Start Über Uns Training Produkte Kontakt Neues
  Abstimmsysteme, Voting Systeme, TED Systeme:  

Zurück zum Menü Abstimmsysteme
für Unterricht, Präsentation und Event-Marketing
Zurück
Die Anforderungen an moderne Abstimmungssysteme sind im Unterricht, Hochschul-Einsatz, Marketing und bei Event-Veranstaltungen sehr unterschiedlich.
In Hochschulen verwendet man Abstimmsysteme zur Durchführung der
Peer-Instruction-
Methode. Im klassischen Schulbereich zu Wiederholungs- und Prüfungsaufgaben.

Veranstaltungen und Präsentationen werden zu spannenden Events, Teilnehmer können Ihre Meinung äußern und Feedback über den Vortrag geben.
Für den jeweiligen Einsatz haben wir Systeme unten zusammengestellt.
Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen - wir beraten Sie gerne.
Abstimmsysteme für Präsentation und Event-Marketing:
  Event-Vortrag
Abstimmsysteme für Event-Veranstaltungen

  Präsentationen und Events sind kostspielige Veranstaltungen.
Abstimmsysteme geben den Teilnehmern die Möglichkeit zur Interaktion und der Vortragende erhälten wichtige Antworten.

Wie ist die Präsentation angekommen ?
Was denken die Teilnehmer über die einzelnen Punkte ?
Welche Lösungen sind den Anwesenden wichtig ?
Welche Erfahrungen hat das Puplikum ?
Wo sind Bedürfnisse am größten ?

So könnten Fragen zu Ihrer Präsentation lauten. Ihre Gäste haben eine eindeutige Meinung dazu und würden Ihnen diese auch gerne weitergeben. ---> Wir haben die Lösung dazu!
                                                                                 ...mehr
 
Abstimmsysteme für Hochschulen und Unterricht:
  Abfrage in der Vorlesung
Einsatz eines CPS-Abstimmsystems in der UNI Zürich (Biologie)

  "BYOD" -> "Bring Your Own Device" ist ein Trend, der auch im deutschen Sprachraum zu bemerken ist.

Die Abstimmsoftware "FLOW-Response" wurde für diesen Einsatz entwickelt und kann mit Hilfe von "Lizenz-USB-Sticks"
Smartphones oder Tabletts in die Abstimmung mit einbinden. Klassische Abstimmgeräte (Clicker) und Smartphones als virtuelle Abstimmgeräte (vClicker) können gemeinsam verwendet werden.

Auf dem Smartphone oder Tablett wird dazu eine kostenlose APP installiert. Diese stellt die Verbindung zur Abstimmung
über WLAN her.
                                                                                 ...mehr
 
Wo werden TED-Systeme eingesetzt?
Abstimmsysteme werden überall da eingesetzt wo
man Antworten braucht, motivieren, steuern, oder
einen Vortrag einfach nur interessanter machen
möchte, vor allem aber bei:

  Tagungen und Kongressen
  Konferenzen
  Schulungen und Seminaren
  Jahresversammlungen
  Betriebsversammlungen
  Marktforschung
  Events (Quiz)
  Mitarbeiterbefragung, etc...

im Schulbereich und Unterricht in:
  Grund-, Haupt- und Realschulen
  Gymnasien
  Hochschulen und Universitäten

Bei Verwaltungen und Organisationen:
  Feuerwehr
  Gemeinderat-, Landtagssitungen
  Mieterverwaltung
  Polizeischulen und Militär



Vorteile und Nutzen:
  Live-Feedback während des Vortrages
    Zu jedem Zeitpunkt während des Vortrages kann eine
    Abstimmung gestartet werden.
  Wissensstands und Wiederholungsfragen
    Zum Aufwärmen der Teilnehmer und Orientierung des
    Vortragenden.
  Live-Feedback zur Evaluation des Vortrages
    Kenntnis wie der Vortrag angekommen ist und ob
    die wichtigen Punkte verstanden worden sind.
  Hohe Teilnehmerzahlen
    können einfach und sekundenschnell abstimmen
  Freie Vergabe von Punkten
    für richtige Antworten bei Schulungen und Tests
  Fehlerfreie Ergebnisse
    durch automatische Übernahme und Datenspeicherung
  Meinungen und Tendenzen des Publikums erfragen
    Eine Meinungsumfrage ist sekundenschnell durchgeführt.
  Entscheidungsprozesse
    mit hohem Anerkennungsgrad durch eingeblendete und
    nachvollziehbare Ergebnisstatistiken
  Bei Jahresversammlungen
    sind die Abstimmungen der Mitglieder sofort dokumentiert
  Bei Auswahlverfahren
    sind die Sieger sofort ermittelt
  Einfache und übersichtliche Dokumentation
    Vorbereitete Berichte auch als .pdf speicherbar
    Datenexport in .csv-Dateien
  Zeit- und Geld-Ersparnis
    durch sofort verfügbare und sortierbare Daten. Keine
    manuellen Auswertungen mehr bei Aufnahmeprüfungen

© adidact - Beratung und Training,  Ing. Kurt Aigner,   Brühlstraße 1a,  75015 Bretten Übersicht  |  Impressum